Newsletter November 2021

Erreichbarkeit, Freundlichkeit, Kompetenz und Beharrlichkeit

Finden Sie keine Lösung für Ihr Problem? Macht nichts! Dafür gibt es doch die tatkräftigen Menschen vom Support.

Und damit ist jetzt keine nervige Hotline gemeint, bei der man: 

  1. Gefühlt Stunden mit einer Warteschleifenmelodie (von der man garantiert einen Ohrwurm bekommt) die Zeit totschlägt und 
  2. Direkt merkt, dass derjenige überhaupt nichts von der Materie versteht. 

Stattdessen geht es hier um die Support-Teams, wie das von KELLER.Software, die Ihnen wirklich bei der Problemlösung helfen.

 

Herr Korthaus von der Feinwerkmechanik Marcus Röll aus Wuppertal beschrieb den KELLER-Support vor Kurzem mit den Worten: „Erreichbarkeit, Freundlichkeit, Kompetenz und Beharrlichkeit“. Als er ein technisches Problem wegen der Schnittstelle zwischen der Maschine und dem Computer hatte, „wusste er selbst nicht mehr weiter“, wie er in seiner Bewertung schrieb. 

 

Weiter erzählte er: „Im Laufe der gemeinsamen Problemlösung hatte sich herausgestellt, dass dieses Problem nicht einfach zu beheben war. Und an dieser Stelle bin ich sehr dankbar, dass sich der KELLER-Support eingehakt und nicht locker gelassen hat, sodass wir im ständigen Kontakt eine Lösung zusammen finden konnten.“

An diesem Punkt möchten wir den Dank einmal an Herrn Korthaus zurückgeben, der uns mit seiner netten Bewertung bestätigt hat, dass wir gute Arbeit leisten.

Den ganzen Text von Herrn Korthaus können Sie hier nachlesen, so wie weitere interessante Bewertungen von Kunden > https://cnc-keller.de/kunden/

Sie brauchen ebenfalls Unterstützung bei einem Problem? Dann greifen Sie zum Telefon (oder zur Tastatur) und nehmen Kontakt mit unserem KELLER-Support auf.

Noch mehr von KELLER.Software…

In diesem zweiteiligen Interview berichtet Herr Herkert, Ausbildungsleiter der technischen Ausbildung der Firma KNIPEX, vor welchen Herausforderungen er stand und wie KELLER.Software ihm dabei helfen konnte:

Teil 1 jetzt ansehen > https://cnc-keller.de/aktuelles/kundenbewertung-knipex-teil-1/

 

Teil 2 jetzt ansehen > https://cnc-keller.de/aktuelles/kundenbewertung-knipex-teil-2/

 

Nächste Termine:

09.-10. Dez. 2021:Angetriebene Werkzeuge, Ebenenschwenk und Reform PAL2020

Weitere Infos > https://cnc-keller.de/keller-academy/

 

 

Um sich für unser monatliches Newsletter-Abonnement anzumelden, verwenden Sie bitte das unten stehende Formular.


Haben Sie Fragen?

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Klaus Reckermann


    Das könnte Sie auch interessieren

    Kundenbewertung KNIPEX (Teil 2)

    Welche Vorteile hat KELLER.Software überhaupt? 

    Das erklärt Ihnen, Herr Herkert, Leiter der technischen Ausbildung (Firma KNIPEX) und bereits langjähriger Kunde, im nachfolgenden Video. KNIPEX benutzt die SYMplus™-Software nicht nur für die Ausbildung sondern auch für die Weiterbildung.

    YouTube

    Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
    Mehr erfahren

    Video laden


    Haben Sie Fragen?

    Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

    Klaus Reckermann


      Das könnte Sie auch interessieren

      KELLER.Software am Metalltag 2022

      So geht Nachwuchsförderung! Für den Metalltag 2022 traf die praktische und theoretische Ausbildung an der David-Röntgen-Schule in Neuwied zusammen. Es war uns eine große Freude, dort zwei Workshops…

      Kundenbewertung KNIPEX (Teil 1)

      Wie wählen Sie ein neues Produkt aus? Genau: über den Erfahrungsschatz bereits bestehender Kunden und Kundinnen. 

      Herr Herkert, Leiter der technischen Ausbildung (Firma KNIPEX), erzählt in diesem Video, wie sie vor der Herausforderung standen, 70 Azubis mit unterschiedlichem Wissensniveau auszubilden und wie KELLER.Software, auch in Zeiten als Home Schooling ein großes Thema wurde, dabei helfen konnte.

      YouTube

      Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
      Mehr erfahren

      Video laden


      Haben Sie Fragen?

      Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

      Klaus Reckermann


        Das könnte Sie auch interessieren

        Newsletter November 2022

        Die VR-Werkstatt: Spielerischer Zugang zur CNC-Welt. Wie wäre es, wenn sich Lernende in einer „echten“ CNC-Werkstatt selbstständig Wissen aneignen könnten, anstatt in einem Klassenraum zähe…