Newsletter März 2022

Neuerungen und die Zukunft des Lernens.

Bald ist es wieder so weit: Das nächste Update von SYMplus™ wird in den nächsten Wochen für alle Kunden mit einem plusCARE™-Vertrag zur Verfügung stehen.

Anpassungen nach PAL2020, Optimierungen an der Softwareleistung und einiges mehr erwartet Sie im Update 62 Ihrer CNC-Software SYMplus™. Sobald dieses online ist, geben wir Ihnen sofort Bescheid. Halten Sie dafür unsere Social Media-Kanäle (Facebook, Instagram, LinkedIn), unsere Website oder die Update-Benachrichtigung in der Software im Auge. 

In diesem Zuge möchten wir darauf hinweisen, dass es letzte Woche bereits das Update 61 gab. Dieses jedoch einen Fehler hatte, weshalb wir schnell reagierten und es kurzerhand stoppten. Sie müssen sich deshalb keine Sorgen machen, mit Update 62 ist dieser Fehler natürlich behoben.

Alle Neuerungen und Optimierungen sind immer hier auf unserer Website nachzulesen.

Diesen Monat (23. – 25. März) findet die Bildungsmesse Bett UK in London statt. Herr Reckermann, Vertriebsleiter und Experte der KELLER-Software, wird dort vor Ort sein und sich mit Pädagogen aus der ganzen Welt darüber austauschen, wie Lernen in Zukunft gestaltet werden kann – und natürlich, welchen Beitrag KELLER.Software dazu beisteuern kann. Wir freuen uns schon sehr auf diese inspirierenden Tage und werden im nächsten Newsletter über die Eindrücke aus London berichten.

Weitere Informationen zur Messe finden Sie hier auf unserer Website.

 

Noch mehr von KELLER.Software…

Nächster Termin:

21.-22. April 2022:Prüfungsvorbereitung PAL

Weitere Infos > https://cnc-keller.de/keller-academy/

 

 

 

Der Praxistipp aus den KELLER-Newsletter gibt es auch in Videoform. Jederzeit und kostenlos auf dem YouTube-Kanal von KELLER.Software zu sehen >

https://www.youtube.com/playlist?list=PLo0O792GpB41Gnug2EVvFjhz7AZcXLitm

 

 


Um sich für unser monatliches Newsletter-Abonnement anzumelden, verwenden Sie bitte das unten stehende Formular.


Haben Sie Fragen?

Unsere Experten stehen Ihnen gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Klaus Reckermann


    Das könnte Sie auch interessieren